Kursempfehlung:

fast ausgebucht Weltkulturerbe Regensburg
ab 29.06.2019, Studienfahrt
Plätze frei Tabellenkalkulation mit MS-Excel - Basis
ab 01.07.2019, vhs Holzkirchen-Otterfing e.V.; vhs-Raum 04
Plätze frei Schnupperklettern für Eltern/Kind (für Kinder ab 7)
ab 19.05.2019, Bad Tölz, DAV Kletterzentrum, Am Sportpark 5
Plätze frei Word spezial: Word effektiv einsetzen
ab 28.05.2019, vhs Holzkirchen-Otterfing e.V.; vhs-Raum 04
Plätze frei Naturkosmetik
ab 03.05.2019, vhs Holzkirchen-Otterfing e.V.; vhs-Raum 01

4 fürs Klima

Eine Familie versucht ihren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern

Die Pinzler/Wessels sind eine vierköpfige Familie: Günther (58), Petra (53), Jakob (16) und die heute 13- jährige Franziska. Eines Tages erzählt die zwölfjährige Tochter vom Klimabilanzrechner der Umweltorganisation WWF, der im Unterricht besprochen wurde. Familiäre Ökobilanz? Eigentlich ein Thema, über das die Familie alles zu wissen glaubt: Ja, das Klima ist bedroht. Die Eisschollen für die Eisbären werden immer kleiner. Die Temperaturen steigen. Aber es lebt sich eben doch ganz gut.

Doch Jakob bohrt nach: "Ich will es genau wissen. Was könnten wir denn überhaupt tun, ohne dass es albern wird? So als Klimaretter". Und damit war die Idee geboren: Die Familie entscheidet sich dazu, das Ganze fundiert anzugehen.

Doch wo beginnt klimaneutrales Leben im Alltag und wo hört es auf? Ist der eingelagerte Bioapfel klimafreundlicher als der importierte Apfel aus Chile? Schwein oder Rind? Bahn oder Fernbus? Hören Sie den unterhaltsamen Bericht ihres Selbstversuches. Erfahren Sie was geht und was nicht, was wirklich wirkt, was Spaß macht und um welche Erfahrungen ist die Familie reicher geworden.

Donnerstag, 4.4., 20.00 Uhr
vhs

Tickets (€ 5,-, mit vhs-Card kostenlos) ) bekommen Sie hier.

 


Ausstellung: Die Sapeurs de Brazzaville

Grandiose Fotos von Baudouin Mouanda.

Die Sapeurs, das ist eine lose Gemeinschaft von Nachtschwärmern und eleganten Personen. Die Mitglieder  haben sich der Haute Cuture verschrieben und investieren jeden Cent in neue Anzüge und Hemden. Wer alle Blicke auf sich zieht und wessen Name auf den Straßen laut gerufen wird, gilt in Brazzaville als Superstar.

Die Trivialität des Alltags, selbst die eigene Herkunft, lässt der Sapeur für die Dauer seines Auftritts hinter sich. Nicht wenige wohnen in Wellblechhütten. Dass sie in ihrem Erscheinungsbild auch das vermeintlich authentische Afrika vergessen machen, verstehen sie nicht als Verrat an der eigenen Kultur, sondern als Widerstand gegen Klischees - und auch eine gehörige Portion Selbstbewusstsein schwingt mit: "Die Weißen haben die Kleider erfunden. Die Schwarzen die richtige Art, sie zu tragen."

Die ausgestellten Fotos stammen von Baudouin Mouanda. Er arbeitet er in Brazzaville als Fotojournalist. Mit seinen Aufnahmen, sagt er, wolle er gegen das stereotype Bild Afrikas von Armut, Hunger und Bürgerkrieg anfotografieren und stattdessen von einem Lebensstil berichten, dem der exzentrische Auftritt zum Lebensinhalt wird.

Die exzentrischen Fotos können Sie

bis Freitag, 29.03.2019

während der Kurs und Geschäftszeiten besichtigen.

Weitere Infos? Klicken Sie hier.


In diesem Semester im Fokus: Das gute Leben

Foto Frau mit RegenschirmIn einer Zeit, in der traditionelle religiöse Bindungen eher abnehmen, fundamentalistische Weltanschauungen und postfaktische Meinungsbombardements aber gleichzeitig den öffentlichen Diskurs prägen, stellt sich die Frage nach dem "guten Leben" mit voller Wucht.

Jeder Mensch muss zwischen all den Echokammern und Algorithmen um ihn herum seine ureigene Antwort finden. Die Ratgeber-Literatur boomt, der Markt an weltanschaulichen Sinnangeboten ist nahezu unendlich.

Habe ich überhaupt die Möglichkeit und die Fähigkeit, der Regisseur meines Lebens zu sein?

Diese Fragen thematisiert unser Schwerpunktthema, das in den folgenden Semestern fortgesetzt wird. Diesmal besonders im Fokus: Das gute Leben im Spannungsfeld von Politik und Selbstverwirklichung.

Unsere Veranstaltungen finden Sie Opens internal link in current windowhier.


Wegschmeissen - Nein Danke: Repair Café!

Das kann man doch noch reparieren!

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Warum sollte man!

Im vhs-Werkraumen jeweils am zweiten Freitag im Monat alles ums Reparieren. Zwischen 16:00 und 19:00 Uhr stehen verschiedene Fachleute zur Verfügung: Elektriker, Näherinnen und ein Fahrradmechaniker ... helfen kostenlos bei allen möglichen Reparaturen. Zudem sind verschiedene Werkzeuge und Materialien vorhanden. Besucher des Repair Cafés bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände von Zuhause mit. Toaster, Lampen, Föhne, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug, Geschirr... alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden. Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt! Die Fachleute im Repair Café wissen fast immer eine Lösung. Bitte anmelden, damit sich auch die richtigen Experten um Sie kümmern können.

Nächster Termin:

Freitag, 12.04.2019,
16.00 Uhr

 

Anmeldung Bitte unter 08024 8024.
 




Holen Sie sich den vhs Newsletter

Foto NewsletterBleiben Sie auf Draht.

Mit dem Newsletter informieren wir Sie nicht nur über interessante Veranstaltungen, sondern berichten auch über interessante Themen und Trends aus der Welt der Bildung.

Der Newsletter ist kostenlos. Das Abonnement ist einfach. Ihre Daten bleiben bei uns in Sicherheit. Sie können den Newsletter jederzeit mit ein paar Mauscklicks kündigen.

Zur Anmeldung geht es Opens internal link in current windowhier.


Kurse mit Durchführungsgarantie: Kaufmännisch/betriebswirtschaftliches Fernstudium online live im Zertifikatssystem Xpert Business

Logo

Um sich beruflich weiterzubilden, können Sie an Kursen des Xpert Business Zertifikatsystems (s.u.) von Ihrem häuslichen PC oder vom Laptop aus teilnehmen.

Sie besuchen über das Internet jeweils ein Online-Live-Seminar (Fachausdruck: Webinar) im bundesweiten Xpert Business LernNetz.

 

Weitere Informationen finden Sie Opens internal link in new windowhier.



Wir achten auf Qualität

Logo DQSDie vhs Holzkirchen-Otterfing e.V. ist über den Bayerischen Volkshochschulverband Mitglied der European Foundation for Quality Management (EFQM) und als einzige Volkshochschule im Landkreis zertifiziert nach AZAV durch die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen).

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
KuferTools - Login

Login für Teilnehmer/innen und Kursleiter/innen

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 2 34 567
8 91011121314
15161718192021
2223 2425 2627 28
29 30      

April 2019