Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: D51446

Info: Als "Hauptstadt der Bewegung" trägt München eine historische Last. Hier nahm der Schrecken der NSDAP-Zeit seinen Anfang. Anhand von prägnanten Plätzen der Stadt soll die Entwicklung der Nazi-Bewegung von den 20er Jahren an aufgezeigt werden (Odeons-, und Königsplatz). Den TeilnehmerInnen wird zudem ein Eindruck der städtebaulichen Maßnahmen während des Dritten Reiches vermittelt. Eingeschlossen ist auch der Besuch der für den Münchner Widerstand zentralen Orte (Universität, Weisse Rose-Gedenkstätte, "Gießlerbau"). Treffpunkt: Brunnen vor der Universtität, Geschwister-Scholl-Platz

Kosten: 12,00 €
(Ermäßigung möglich)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
09.07.2018 10:15 - 14:15 Uhr   Stadtführung TP

KuferTools - Login

Login für Teilnehmer/innen und Kursleiter/innen

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
7 8 910 11 1213
14 15 16 1718 1920
21 22 2324 25 26 27
2829 3031    

Januar 2019